Erfolgreiche Teilnahme am Wertungsspiel 2017

Zwar noch unter altem Namen aber dafür umso erfolgreicher nahm der Musikverein Fürstenfeldbruck am vergangenen Wochenende beim Wertungsspiel des Musikbundes von Ober- und Niederbayern, Bezirk Amper teil. Dabei treten verschiedene Bläserensembles in unterschiedlichen Leistungsklassen an. Der Musikverein hat sein Können hier erstmals in der zweithöchsten Leistungsklasse, der Mittelstufe gezeigt. Mit dem Pflichtstück „Divertimento Veneziano“ und dem Selbstwahlstück „Back to the Future“ erzielten die Musiker insgesamt 85 von 100 Punkte. Die dreiköpfige Jury lobte dabei besonders die gute Umsetzung der, für die Mittelstufe überaus anspruchsvollen Stücke.

Getagged mit: